Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Club St.Tropez Friends
3030 Mitglieder
zur Gruppe
The Freaky Rock-VIP Club
531 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Zauberfetisch - the club Samstag 25.11.2017 ab 21:00 Uhr

*********isch 
Themenersteller34 Beiträge
*********isch Themenersteller34 Beiträge 

Zauberfetisch - the club Samstag 25.11.2017 ab 21:00 Uhr
Seid ihr bereit für die
Zauberfetisch - the club, Bremens etablierte Fetisch-und BDSM-Party!
Es erwarten Euch sexy Performance, Special-Guests, ein geiler Club und knisternde Erotik.
Datum/Beginn: Samstag 25.11.2017 ab 21:00 Uhr

Die Zauberfetisch - the club lädt dieses Mal in das neue Ambiente des "Shagalls" ein. Evilyn Frantic, eine internationale Burlesque-Performerin mit dem gewissen Etwas, wird Euch mit Ihrer Performance ordentlich einheizen und ein visueller Höhepunkt des Abends sein.
Unsere Special-Guests bleiben bis zu ihrer Ankunft geheim. Lasst Euch von den Stars und Sternchen der Fetisch-Scene überraschen.
Wir freuen uns, DJ Artur zum ersten Mal dabei zu haben. Er ist bekannt aus Bremens Gothic-Scene und wird mit seinem Dark-Electro, Gothic, EBM, Rammstein-Sound den Dance-Floor zum Glühen bringen.
Für die Freunde des Trance, House Music, und der aufpeppenden 80-er sorgt weiter DJ Carlo für die richtige Mischung.
So ist für jeden Geschmack etwas dabei und wir lassen es bei fettem Sound richtig krachen.
Für das öffentliche Spielen sind selbstverständlich verschiedene Möglichkeiten in Kooperation mit Tainted Affairs (Bremen) vorhanden und wollen gern genutzt werden. Also, traut & haut Euch!
Auch dieses Mal gibt es bis 0 Uhr für jeden Gast einen Begrüßungssekt und es werden kleine Snacks gereicht.
Das neu renovierte "Shagall" liegt mitten im Herzen Bremens und wartet mit coolen Drinks, gemixt von dem charmanten Barpersonal, an zwei Tresen und nagelneuen sanitären Anlagen auf. Direkt gegenüber gibt es ein Parkhaus und in unmittelbarer Nähe befinden sich viele Hotels / Übernachtungsmöglichkeiten und Restaurants. Diese sehr gute Verkehrsanbindung ist kaum zu toppen!
Der Dresscode ist wie immer, Lack, Leder, Latex, Gay, Burlesque, Fantasy, Uniform, Plastic, Rubber, School Boys & Girls, Metal Cross Dress, Fetisch oder festliche Abendgarderobe etc.... No Streetware!
Da der Club nur eine begrenzte Anzahl Gäste fasst, haltet Euch ran und nutzt den Kartenvorverkauf bis zum 10.11.2017.